Corona-Auszeit für Familien

Rauskommen. Durchatmen. Auftanken

Bei der Corona-Auszeit bezahlen Sie für einen Familienurlaub von bis zu einer Woche nur etwa zehn Prozent der Übernachtungs- und Verpflegungskosten in einer der teilnehmenden Familienerholungseinrichtungen. Voraussetzung ist, dass Sie Leistungen wie zum Beispiel Kinderzuschlag, Wohngeld oder Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) beziehen und mindestens ein minderjähriges Kind mitreist.

Näheres zu den Voraussetzungen finden Sie unter folgendem Link: corona-auszeit-fuer-familien

Antworten auf ihre Fragen erhalten Sie zudem über die eigens hierfür eingerichtete Hotline: 0800 866 11 59.

Sie ist zu folgenden Zeiten erreichbar:

  • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 09:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Zurück